Start

Mit dem StromPi 3 hat Joy-IT nun die nächste Stufe der begehrten Power-Solution veröffentlicht.

Der neueste Sproß aus der „Strompi-Familie“ eröffnet dem Raspberry Pi völlig neue Einsatzmöglichkeiten.
Zusätzlich zu den bereits verfügbaren Spannungseingängen lässt sich der neue StromPi 3 nun um eine optionale, aufsteckbare Batterieeinheit ergänzen, welche Ihren Raspberry Pi mit einer LiFePO4 Batterie um eine wiederaufladbare Notstromquelle erweitert.

Unvorhergesehene Stromausfälle gehören damit der Vergangenheit an!

Die einzelnen Eingänge können nun variabel priorisiert werden, womit sich der StromPi 3 perfekt an Ihr Projekt anpassen lässt.
Mit einem Spannungsbereich von 6V-61V und einem Strom von bis zu 3A können auch größere Projekte mit genügend Strom beliefert werden.
Zusätzlich dazu besitzt der StromPi 3 nun eine eigene konfigurierbare und autonom agierende Mikrosystemeinheit, welche für ein programmierbares Start- Stop-Verhalten genutzt werden kann:

Lassen Sie Ihr System zu vorgegebenen Zeiten hoch- und runterfahren um Messungen durchzuführen oder um Geräte ein- oder auszuschalten (auch ideal für Digital Signage oder zur Maschinensteuerung). Die darin enthaltende RTC-Echtzeituhr kann auch für einen Zeitabgleich des Raspberry Pi’s im Betrieb ohne Internetzugang verwendet werden.
Zudem wurde der StromPi 3 um eine Steuerung über die serielle Schnittstelle erweitert (Ladezustand des Akkus, Spannungswerte der Ein-/Ausgänge, Steuerung und Konfiguration), was ihn zu einem absoluten Allrounder macht.

Mit dem neuen StromPi 3 sind Sie für jeden Einsatz perfekt ausgerüstet!