Was ist der Battery-Shutdown-Mode?

3.34K views
0 Comments

Guten Abend zum zweiten,
in der Anleitung (Stand 8.8.2019) findet man auf Seite 8 einen Satz zum „Battery Shutdown Mode“:
„Der Battery Shutdown Mode legt fest, bei welchem Ladestand der Batterie der Raspberry Pi herunter gefahren werden soll.“
Weitere Erläuterungen habe ich in der Anleitung nicht gefunden. Daher ein haufen Fragen: Was genau ist der Batterie-Shutdown-Mode? Wann wird er aktiv? Was passiert wenn er aktiv wird?
Meine naive Vorstellung ist: Bei aktiviertem Battery-Shutdown-Mode wird der Shutdown-Timer nicht sofort bei Ausfall der primären Spannungsversorgung aktiviert, sondern erst wenn nach Ausfall der primären Spannungsversorgung der Ladezustand der Batterie den eingestellten Wert (Battery-Level Shutdown) unterschreitet. Erst dann wird ein „xxxShutdownRaspberryPixxx“ an den Pi geschickt. Ist das so korrekt?
Dieser Annahme steht die Beschreibung des „Shutdown Timer“ auf Seite 8 der Anleitung entgegen, denn diese Bezieht sich klar und eindeutig ausschließlich auf den Ausfall der primär eingestellten Spannungsquelle. Die von mir zuvor beschriebene Vorstellung ist mit dieser Formulierung nicht kompatibel. Es wäre daher schön, wenn hier jemand für eine Klarstellung sorgen könnte.
Besten Dank,
Ulli

Answered question

16 Answers

Hallo Ulli,
Wir arbeiten an den neuen Funktionen, können aber leider noch keine genauen Zeitangaben machen.

Bis dahin können Sie nur wie zuvor von Nils erklärt, die Firmware entsprechend selber anpassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Mit freundlichen Grüßen
Tim (Joy-it)

Answered question

Guten Abend,

nun ist fast ein halbes Jahr ins Land gegangen. Es gibt zwar eine neue Firmware, aber die angekündigte Funktion scheint darin nicht enthalten zu sein (oder die Anleitung wurde nicht entsprechend aktualisiert).

Ist in absehbarer Zeit mit einer neuen Firmware zu rechnen? Da der Strom-Pi seit nun fast einem Jahr nutzlos auf dem Pi steckt, würde ich andernfalls eine UPS eines anderen Herstellers beschaffen.

Schöne Grüße,
Ulli

Answered question

Guten Tag Ulli,
im Downloadbereich ist seit gestern die Anleitung für die Installation und Konfiguration der STM32 Entwicklungsumgebung verfügbar. Mithilfe dieser Anleitung können Sie die StromPi 3 Firmware editieren und sich eine eigene Firmware Datei erstellen.

Auf dem Bild sehen Sie die Passage des Quellcodes, der für den Batterylevelshutdown verantwortlich ist. In Zeile 1823 wird der ADC Wert der Batteriespannung abgefragt, berechnet und in der Variable measuredValue[1] abgelegt. Wie in Zeile 1829 dokumentiert ist batLevel = 1 für die 10% Einstellung, batLevel = 2 für die 25% Einstellung, batLevel = 3 für die 50% Einstellung und batLevel = 4 für die 100% Einstellung. Von Zeile 1839 bis 1848 Werden dann die Bereiche für das batLevel festgelegt. An dieser Stelle können Sie den Code dann auf Ihre Bedürfnisse anpassen.
Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question
Ulli (anonymous) 0 Comments

Oh ja, das wäre super!
Vielen Dank für das Angebot,
Ulli

Answered question

Guten Tag Ulli,
leider sind wir durch die Coronapandemie nicht in voller Personalstärke vertreten. Durch diesen Umstand verzögert sich leider der Release des nächsten Firmwareupdates. Bei Bedarf kann ich Ihnen aber gerne Anfang nächster Woche eine Anleitung zur Verfügung stellen, wie Sie die Threshold Wert in unserer Opensource Firmware an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question
Write your answer.