StromPI BatteryPack blockiert Daisy-Hat

177 views

Hallo Forum,
ich versuche derzeit, für unsere Segelyacht einen AIS-Empfänger aufzubauen. Das System funktionierte bisher einwandfrei. Nach Aufrüstung mit dem StromPI V2 plus BatteryPack funktioniert das System nicht mehr.
Das System besteht aus folgenden Komponenten:
– Raspberry 3 b
– Wegmatt Daisy-Hat (AIS-Empfänger)
– StromPi V2
– BatteryPack
Mittlerweile bin ich dem Problem zumindest ein wenig näher gekommen: Um die Console der AIS-Empfängers (Daisy-Hat) aufzurufen, nutze ich „screen“ (Aufruf: screen /dev/serial0 38400) Dann bin ich schrittweise vorgegangen:
Ich habe den Raspberry nur mit dem Daisy-Hat bestückt und das Terminalprogramm „screen“ aufgerufen. Es kommt eine Verbindung zum Empfänger zustande.
Im nächsten Schritt wurde die Konfiguration um den StromPi erweitert. Auch hier kommt noch eine Verbindung zustande.
Als letztes wurde das Battery-Pack aufgesteckt. Eine Verbindung zum Empfänger scheitert nun.
Auch der Betrieb im serialless Mode (Script) wurde getestet und funktioniert nicht (Modifikationen wurden durchgeführt).
Anscheinend kappt das BatteryPack die Verbindung. Über Hilfe zur Beseitigung des Problems wäre ich sehr dankbar.
Mfg
R.Naujoks

Answered question

3 Answers

Guten Morgen Rudi_N,
Ich gehe davon aus, dass Sie von einem StromPi3 sprechen, da es für den StromPi2 keinen BatteryHat gibt und der StromPi2 auch keine serielle Schnittstelle hat.
Benutzen Sie die aktuellste Firmware? Die Möglichkeit die serielle Kommunikation des StromPis komplett abzuschalten wurde mit der Version 1.7 eingeführt. In den vorigen Versionen hat der StromPi nur nicht mehr über die serielle Schnittstelle gesendet. Das führte aber in einigen fällen zu Kommunikationsproblemen.
Der BatteryHat sollte keine Auswirkungen auf die serielle Kommunikation haben, da die Pins nur durch geschleift werden. Besteht die Möglichkeit, dass Sie die entsprechenden Pins des BatteryHats auf Durchfluss von der Buchse unten auf den Pin oben prüfen?

Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Unselected an answer
Rudi_N (anonymous) 0 Comments

Hallo Nils,
leider fehlen mir wichtige Informationen bzgl. der serialless Scripte (leider kann ich kein Python). Ich möchte mein System so konfigurieren, dass mein PI beim Start die Uhrzeit setzt/vergleicht und bei Stromausfall „sauber“ herunterfährt. Dazu nutze ich RTC_serialShutdown_serialless.py. Anscheinend versetzt das Script aber den PI nicht in den serialless-Modus (die Konsole läßt sich über MobaXTerm weiter aufrufen). Deshalb starte ich danach das Script Start_Serialless.
Das scheint auch zu funktionieren, da ich danach die Konsole nicht mehr erreichen kann. Danach ist auch mein AIS-Empfänger über „screen“ erreichbar. Aber das Ganze funktioniert nur, wenn ich die Scripte direkt über das 2 LXTerminals starte. Dann bekomme ich die entsprechenden Meldungen  „The date and time has been synced“ und „Safe Shutdown in case of Powerfailure“ bzw. „Enabled Serialless“.
Versuche ich die Scripte über rc.local zu starten, funktioniert das nicht. Leider bekommt man auch keinen Hinweis, ob die Scripte gestartet werden.
Wie muss ich vorgehen, um die. o.a. Funktionalität zu erhalten? Hilfreich wäre auch, was im Konfigprogramm auf „enabled“ gesetzt werden muss.
Was das BatteryPack angeht: Manchmal funktionieren Scripte erst wieder, nachdem das BatteryPack kurz entfernt und wieder gesteckt wurde.
Natürlich handelt es sich um den StromPI 3  🙂  , Firmware ist  V 1.72 Main und die Scripte stammen aus dem gleichen Archiv. Die Pins wurde geprüft und sind ok.
MfG
Rudi

Answered question

Hallo Rudi_N,
die Skripte „RTC_serialShutdownEMail_serialless.py“ und „RTC_serialShutdown_serialless.py“ waren fehlerhaft, diese Fehler wurden nun korrigiert. Die überarbeiteten Skripte stehen nun hier zum Download bereit. Um das „RTC_serialShutdown_serialless.py“ Skript zu benutzen, müssen Sie über das strompi config Skript den Serialless Modus einschalten und anschließend einen der Reset Pins (im Bild Rot markiert) mit einem der GPIO Pins verbinden (Skript ist voreingestellt auf Pin 21, im Bild Blau markiert).
Nun haben Sie alle nötigen Einstellungen getroffen und können das Skript starten.

Answered question
Write your answer.