Spannungsbereich LiFePo4

298 views
0 Comments

Hallo,
LiFePo4-Zellen dürfen ja bis 3,65V geladen werden. Jedoch wäre es ratsam, etwas darunter zu bleiben, um die Lebensdauer der Zellen zu erhöhen (z.B.: 3,55V). Dadurch schenkt man nicht viel Kapazität her, aber erhäht die Lebensdauer enorm.

  • Bis zu welcher Spannung wird die Zelle geladen?
  • Kann man diese Spannung einstellen?

Das gleiche gilt auch für das Entladen, bis zu welcher Spannung, wird die Zelle benutzt?

vielen Dank schon mal, lg

Answered question

3 Answers

Guten Tag Jens,
da ist mir beim Lesen des Datenblatts ein Fehler unterlaufen. 3,5 V ist V_bat(float). Die Zelle wird bis 3,65 V geladen, ruht dann aber bei 3,5 V.
Hier der entsprechende Abschnitt aus dem Datenblatt:

The LiFePO4 charging algorithm removes the constant voltage mode control typically used in Li-Ion battery
charge cycles which reduces charge time significantly. Instead, the battery is fast charged to the overcharge
voltage and then allowed to relax to a lower float charge voltage threshold. The charger power stage and charge
current sense functions are fully integrated. The charger function has high accuracy current and voltage
regulation loops, and charge status display. During the charge cycle, an internal control loop monitors the IC
junction temperature and reduces the charge current if an internal temperature threshold is exceeded.

Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question
You are viewing 1 out of 3 answers, click here to view all answers.
Write your answer.