Spannungsanstieg beim Einschalten

267 views
0 Comments

Hallo,
der Strompi läuft bei mir einwandfrei mit einem PI4. Ein sehr spezielles Problem im Zusammenwirken mit USB-SATA-Adaptern konnte ich bislang nicht lösen. Beim Einschalten starten nämlich die SATA-Controller meistens nicht, was nach längerer Nachforschung darauf zurückzuführen ist, daß der Spannungsanstieg beim Einschalten zu flach ist, um die SATA-Controller sauber zu starten. Mit einem gepowerten USB-Hub dazwischen funktioniert es nämlich.
Irgendwelche Ideen, wie man das Problem lösen könnte?

Answered question

4 Answers

Stefan Pirnik (anonymous) 0 Comments

Hallo Nils,
zum Einen liegt es auf jeden Fall am Pufferkondensator, dass der Spannungsanstieg beim Einschalten für den SATA-Adapter zu flach ist. Ohne Kondensator gibt es keine Probleme. Da hätte ich für einen kommenden Release des Strompi den Vorschlag, einen Widerstand von ein paar Ohm zur Strombegrenzung beim Einschalten in Serie zum Kondensator zu spendieren. Es darf ja ruhig eine Sekunde dauern, bis der Kondensator geladen ist. Parallel dazu eine Schottkydiode, damit beim Entladen der volle Strom zur Verfügung steht.hat
Ein weiteres Problem hat dann noch zum sporadischen Ausfall der SATA-Adapter geführt, nämlich der Umstand, daß bei der Stromversorgung über den Wide-Eingang am Ausgang nur etwa 4,85V zur Verfügung stehen. Das mag lt. Spezifikation für den PI ausreichen, jedoch nicht für alle Peripheriegeräte. Nach der Umkonfigurierung auf mUSB -> Batt stehen die vollen 5,15V des Original-Netzteils zur Verfügung, womit ich jetzt 2 2,5″ Festplatten an den beiden USB3-Anschlüssen betreiben kann. Zum Abfangen von Stromspitzen (falls beide Platten gleichzeitig hochlaufen – 2x 700mA) habe ich ein 2. Netzteil direkt am PI dazugesteckt.
Wäre es hier nicht sinnvoll, die Ausgangsspannung des Schaltreglers für den Wide-Eingang entsprechend der Spannung des Original-Netzteiles auch auf ca. 5,15V zu erhöhen? Man könnte so auch vermeiden, daß die Spannung bei Powerfail am Wide nach Umschalten auf mUSB plötzlich um ca. 0.3V ansteigt – was nicht unbedingt stören muß, aber zumidest seltsam anmutet.

Answered question
You are viewing 1 out of 4 answers, click here to view all answers.
Write your answer.