Skripte kombinieren

773 views
0 Comments

Hallo zusammen,
um mehrere Skripte ausführen zu können, muss man diese ja kombinieren. Leider komme ich damit überhaupt nicht zurecht, alles was ich bisher probiert habe, hat leider nicht funktioniert. Kann mir jemand dabei helfen? Konkret geht es um die Kombination von poweralarm_serial.py und shutdownSerial.py.
Vielen Dank für die Hilfe!
Grüße
Maginos

Answered question

7 Answers

Danke Nils, jetzt scheint alles zu funktionieren, zumindest sind die Logs nach dem Neustart unauffällig und die Mail bekomme ich auch.
Das fan control Skript habe ich mir aus der Anleitung zum neuen Gehäuse kopiert, selbst ein eigenes Skript erstellt und das in die rc.local kopiert. Mit dem Skript aus dem Link von oben gings jetzt ohne Probleme.
Beim poweralarm+shutdown_serial.py Skript hab ich den Fehler „ModuleNotFoundError: No module named „RPi“ bekommen, diesen Fehler kann man aber durch Installation der folgenden Module beheben:

sudo apt install python-rpi.gpio python3-rpi.gpio

Das python-rpi.gpio war bei mir schon installiert, das python3-rpi.gpio Modul noch nicht, deswegen gehe ich davon aus, dass es das war, was gefehlt hat.

Answered question

Guten Morgen Maginos,
in beiden Fällen handelt es sich um einen Einrückungsfehler. Bei dem Fan Script konnte ich die Herkunft des Fehlers nicht nachvollziehen, da in unserem veröffentlichtem Skript „cpu = CPUTemperature() # Auslesen der aktuellen Temperaturwerte“ erst in Zeile 16 steht und nicht (wie laut der Fehlermeldung) in Zeile 10. Ich habe die Dateien aus diesem Archiv noch mal auf Einrückungsfehler kontrolliert, konnte aber keine feststellen.
In dem poweralarm+serialshutdown Skript hat sich nach dem Test noch ein Einrückungsfehler (durch die Verwendung von Tab anstatt Lehrzeichen) eingeschlichen. Diesen habe ich jetzt auch beseitigt. Die aktualisierte Version finden Sie hier.
Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question

Hallo Nils,
vielen Dank dafür.
Ich habe das Skript nach Anleitung eingefügt, leider bin ich mir nicht sicher, ob es funktioniert, da ich beim Neustart des Pis z.B. keine Mail bekomme, obwohl ich das im Skript aktiviert habe. Ich habe die Anmeldedaten geprüft, ausführbar ist das Skript auch und der Pfad ist auch richtig.
In den Logs (tail -f (var/log/syslog -n 500) steht dazu folgendes:
May 18 22:19:35 server rc.local[563]:   File „/home/pi/fan_control.py“, line 10
May 18 22:19:35 server rc.local[563]:     cpu = CPUTemperature() # Auslesen der aktuellen Temperaturwerte
May 18 22:19:35 server rc.local[563]:       ^
May 18 22:19:35 server rc.local[563]: IndentationError: expected an indented block
May 18 22:19:35 server rc.local[563]:   File „/home/pi/poweralarm+shutdown_serial.py“, line 166
May 18 22:19:35 server rc.local[563]:     os.system(„sudo shutdown -h now“)
May 18 22:19:35 server rc.local[563]:                                  ^
May 18 22:19:35 server rc.local[563]: TabError: inconsistent use of tabs and spaces in indentation
May 18 22:19:35 server systemd[1]: rc-local.service: Control process exited, code=exited, status=1/FAILURE
May 18 22:19:35 server systemd[1]: rc-local.service: Failed with result ‚exit-code‘.
May 18 22:19:35 server systemd[1]: Failed to start /etc/rc.local Compatibility.
May 18 22:19:35 server systemd[1]: Started Getty on tty1.
May 18 22:19:35 server systemd[1]: Reached target Login Prompts.
May 18 22:19:35 server systemd[1]: tmp-autoU9k3rq.mount: Succeeded.

Könnten Sie bitte dazu etwas sagen und vll auch gleich zur Fehlermeldung des fan_control.py Skripts?
Vielen Dank!
Maginos

Answered question

Guten Tag Maginos,
das Skript kann jetzt hier heruntergeladen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question
Maginos (anonymous) 0 Comments

Nils wie siehts aus, was macht das Skript?

Answered question
Write your answer.