RTCSerial.py—Skript Fehlermeldung

247 views

Guten Tag,

Ich bin Besitzer des STROMPI 3 mit 2000mAh LiFePO4 Batterie.

Versuche beim Start wie in RB-StromPi3-Anleitung.pdf beschrieben, die Zeit zu synchronisieren schlagen fehl.

Leider klappt dies nicht. Beim Aufruf des Skripts erhalte ich folgenden Fehler:

pi@raspberrypi:~ $ git clone https://github.com/joy-it/strompi3.git

Klone nach ’strompi3′ …

remote: Enumerating objects: 82, done.

remote: Counting objects: 100% (82/82), done.

remote: Compressing objects: 100% (41/41), done.

remote: Total 428 (delta 35), reused 73 (delta 33), pack-reused 346

Empfange Objekte: 100% (428/428), 12.72 MiB | 22.02 MiB/s, Fertig.

Löse Unterschiede auf: 100% (182/182), Fertig.

pi@raspberrypi:~ $ python /home/pi/strompi3/Python-Scripts/Serial/RTCSerial.py

Traceback (most recent call last):

File „/home/pi/strompi3/Python-Scripts/Serial/RTCSerial.py“, line 31, in <module>

date = int(data)

ValueError: null byte in argument for int()

Freundliche Grüße,

Answered question

3 Answers

Hallo Jan,

vielen Dank für den Hinweis, das könnte tatsächlich auch die Fehlerquelle sein.

Mit freundlichen Grüßen
Tim (Joy-it)

Answered question

Hab den selben Fehler gehabt. Läuft bei mir wenn ich python3 stattdessen eingebe.

python3 /home/pi/strompi3/Python-Scripts/Serial/RTCSerial.py

Answered question

Hallo,

es könnte ein Fehler mit der seriellen Kommunikation sein, dies kann mehrere Ursachen haben.

Die serielle Kommunikation kann durch zusätzlich angeschlossene Hardware, die ebenfalls die serielle Kommunikationsschnittstelle nutzt, oder im Hintergrund laufende Skripte gestört werden.

Weiter Informationen bezüglich Ihrer Konfiguration könnten Hilfreich sein.
Führen Sie deshalb, wenn Ihr Problem weiterhin besteht, das StromPi3_Status.py Skript aus und schicken Sie uns die Konsolenausgabe zu.

Mit freundlichen Grüßen
Tim (Joy-it)

Answered question
Write your answer.