RPI3B + StromPi3 + Batt: Boot nach Spannungswiederkehr möglich, bevor Batterie abschaltet?

468 views
0 Comments

Meine Hauptversorgung ist ‚Wide‘. Wenn die ausfällt, wird auf die Batterie zum sicheren Shutdown umgeschaltet. Wenn ‚Wide‘ wiederkehrt, soll der Raspi wieder starten.
Bei meinen Versuchen habe ich nun festgestellt, daß nach dem Shutdown durch das serialShutdown-Skript der Raspi nicht mehr startet, falls ‚Wide‘ wiederkehrt, bevor sich der StromPi selbst abschaltet hat, wenn die Batterie leer ist. Die Batterie schaltet wieder auf Laden um, aber der Raspi bleibt aus.
Wie läßt sich denn dieser Zustand vermeiden?
Eine Lösung wäre, die Platine schaltete sich komplett ab, sobald der Raspi aus geht. Ist das realisierbar?

Answered question

8 Answers

Anonymous 0 Comments

Hallo Jens,
wenn man von mUSB auf das Battery-HAT umschaltet, hat man das gleiche Problem. Ich mache es derzeit so, dass zwischen dem Herunterfahren des Pi und dem Abschalten des StromPi nur eine möglichst geringe Zeitspanne liegt. Ich messe also, wie lange der Pi zum Herunterfahren benötigt und berücksichtige diese Zeit plus etwas Reserve für den Shutdown-Timer des StromPi.

Answered question
You are viewing 1 out of 8 answers, click here to view all answers.
Write your answer.