Raspberry Pi bootet nicht an Wide In

491 views

Wenn der StromPi inkl. Raspberry Pi über längeren Zeitraum Down ist und man schließt den Wide Eingang wieder an Spannung an, dann startet das System nicht mehr.
Wenn man ihm sozusagen einen Schubs gibt indem man an den MicroUSB in kurz ein Netzteil anschließt dann startet das System, anschließend kann man die Versorgung am MicroUSB wieder abziehen und das System läuft mit der Versorgung am Wide Eingang normal weiter.
Woran kann das liegen?
Ich verwende den StromPi mit der Batterie-Eingheit, das System startet nur dann nicht über den Wide Eingang, wenn der Akku und die Puffer leer sind.

Unselected an answer

4 Answers

Guten Morgen Hansi9990,
haben Sie mal einige Minuten gewartet, nachdem die Wide-Versorgung wieder hergestellt wurde?
Ich werde versuchen das beschriebene Verhalten nachzustellen. War auf dem StromPi ein BatteryLevelShutdown konfiguriert oder haben Sie die Batterie entladen, bis das PCM (die Schutzschaltung der Batterie) den Versorgung unterbrochen hat?
EDIT: Könnten Sie die Ausgabe des StromPi Status Scripts hier posten, damit ich mit Ihrer Konfiguration testen kann? Danke.
Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Unselected an answer
You are viewing 1 out of 4 answers, click here to view all answers.
Write your answer.