Herunterfahren wird Primärspannung angelegt

250 views
0 Comments

Hallo zusammen,
folgendes Szenario:
Wenn ich die Primärspannung am StromPi3 entferne, läuft dann das Script „serialShutdown“ und fährt das Raspberry Pi, als auch das StromPi3 herunter. Was ja korrekt ist. Wenn ich in dem Moment, wenn das Raspberry Pi herunterfährt die Primärspannung wieder anlege, fährt das Raspberry Pi weiter herunter, aber danach nicht wieder hoch. Erst wenn ich dann wieder die Primärspannung entferne und wieder draufgebe, fährt das Raspberry hoch.
Gibt es da eine Möglichkeit, das zu ändern, dass das Raspberry Pi in diesem Fall automatisch hochfährt??
Vorab vielen Dank!
Gruß Martin

Answered question

Guten Morgen Martin,
man kann die Open-Source-Firmware vom StromPi um einen Reset nach einem Powerfail erweitern. Allerdings ist es in diesem Fall nicht mehr möglich die Powerback detection zu nutzen. Wir haben der Zeit nicht geplant eine solche Funktion zu implementieren. Sollten Sie bei der Umsetzung Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir natürlich für weitere Unterstützung zu Verfügung.
Nach Ablauf des Timers im Script wird der Raspberry Pi mit dem Befehl „shutdown -h now“ heruntergefahren. Dieser Befehl ist nach Ausführung irreversibel. Wenn zu diesem Zeitpunkt die primäre Stromversorgung wieder verfügbar ist geht der Befehl des StromPis über die serielle Kommunikation leider ins leere. Daraus resultiert Ihr oben beschriebenes Problem.
Der Gedanke hierbei ist, dass der StromPi 3 autonom und unabhängig vom Raspberry Pi arbeiten soll. Eine Abhängigkeit kann in diesem Fall dazu führen, dass der StromPi 3 nicht wie geplant die Routine ausführt, weil bspw. der Raspberry Pi abgestürzt ist oder ähnliches.
Wenn man die Zeit im Script und den Shutdowntimer auf seine Verwendung abstimmt kann man die Zeit, in der der Raspberry Pi herunterfährt und der StromPi noch weiterläuft, auf ca. 4-7 Sekunden reduzieren.
Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question
You are viewing 1 out of 1 answers, click here to view all answers.
Write your answer.