Flashes scheitert mit „Failed to init device“

3.91K views
0 Comments

Hallo zusammen,
leider scheitert das Flashen bei mir mit „Failed to init device“. Den Schreibfehler in der config.txt habe ich schon korrigiert.

$ sudo stm32flash /dev/serial0 -w RB-StromPi3_Rev17102018_FixTimer_v1.21.binary -b 9600
stm32flash 0.5
http://stm32flash.sourceforge.net/
Using Parser : Raw BINARY
Interface serial_posix: 9600 8E1
Failed to init device.

Answered question

14 Answers

RexBalgor (anonymous) 0 Comments

Na endlich mal gute Nachrichten…
Habe das Firmware Update jetzt auf einem Pi 3B+ erfolgreich durchgeführt, leider kann ich jetzt die Console nicht mehr öffnen.
Den Befehl sudo screen /dev/serial0 38400 kann ich nach wie vor eingeben, aber wenn ich danach startstrompiconsole oder sonst einen anderen Befehl eingebe, tut sich nichts. Ich probiere das ganze jetzt nochmal auf dem Pi, auf dem der StromPi dann letztlich sitzen soll und melde mich nochmal. Das wird dann erst am Freitag Abend/Samstag sein, weil ich unter der Woche keinen physischen Zugriff auf diesen Pi habe.
Grüße
RexBalgor

Answered question
You are viewing 1 out of 14 answers, click here to view all answers.
Write your answer.